Junge Union Offenburg besucht den Mildenberger Verlag

Zusammen mit dem Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden- Württemberg Volker Schebesta MdL besichtigten rund 15 Mitglieder der JU Offenburg den in Offenburg ansässigen Schulbuchverlag Mildenberger. Dieser ist 2017 in ein neues Gebäude gezogen und hat hierbei mehrere Standorte zusammengelegt.

Unsere Kommunalwahlkandidaten

Simone, Christian, Matthias (Offenburg) und Christopher (Hohberg) kandidieren als Vertreter der jungen Generation für die Gemeinderäte in Offenburg und Hohberg.

JU Offenburg besichtigt den Kehler Rheinhafen

Das landeseigene Unternehmen ist, gemessen am wasserseitigen Umschlag, der siebtgrößte Binnenhafen in Deutschland und darüber hinaus Sitz einiger namhafter Unternehmen unterschiedlicher Branchen.

Weitere Neuigkeiten laden